Joachim SchneidmadlJoachim Schneidmadl ist ausgewie­sener Experte für (technologie­basierte) digitale Geschäftsmodelle und ihre Ver­marktung und verfügt über langjährige Er­fah­rung in der Entwicklung und im Ver­trieb von Technologien für insbesondere das digitale Media- und Marketing­geschäft. Wir haben dem Moderator des Retargeting Panels vorab ein paar Fragen gestellt.

TactixX: Lieber Joachim, stell dich doch bitte unseren Lesern kurz vor. Wie bist du zum Online Marketing gekommen und was genau macht die virtual minds AG?

Joachim Schneidmadl: Im Jahr 2000 bin ich als Leiter Customer Service zur WEB.DE Media Sales gekommen, der Organisation aus der später die United Internet Media wurde. Hier habe ich u.a. das Performance Marketing und die technischen Vermarktungssysteme wie etwa die Targetinglösung TGP aufgebaut.

Die virtual minds gruppe ist die Holdinggesellschaft für eine ganze Reihe bekannter Technologiespezialisten im Mediabereich: ADITION Adserver, Yieldlab SSP, Active Agent DSP, ADEX DMP, mov.ad video und batch Adverification. Auf Basis von ADITION bieten wir unseren Kunden alle Produktlinien in integrierter Version an.

TactixX: Was war dein erster Gedanke, als du von dem neuen Motto der TactixX – „Connecting Affiliate & Display“ – gehört hast? Wie findest du die Neuausrichtung?

Joachim Schneidmadl: Es wächst endlich zusammen, was zusammengehört.

Als Veranstaltung hat die TactixX das zukunftsweisend erkannt und greift diese konsequente Marktveränderung auf und bietet eine innovative Plattform.

TactixX: Was versprichst du dir von der diesjährigen TactixX?

Joachim Schneidmadl: Ich erwarte spannende Vorträge und anregende Panels, bei denen nicht mehr Einzellösungen im Fokus stehen, sondern über einheitliche Performancemarketingkonzepte auf der Buy Side und Vermarktungsansätze auf der Sell-Side diskutiert werden.

TactixX: Was kann Affiliate Marketing deiner Meinung nach von Display Advertising lernen und was das Display Advertising vom Affiliate Marketing?

Joachim Schneidmadl: Das Affiliate Marketing kann vom ReTargeting gerade im Bereich der nutzerzentrierten punktgenauen Werbeansprache einiges lernen. Gleichzeitig ist das Affiliatemarketing deutlich weiter im Bereich der Nutzerakzeptanz und der Brandsafety.

TactixX: Warum ist es wichtig, die beiden Disziplinen miteinander zu verknüpfen?

Joachim Schneidmadl: Ich sehe hier gar nicht so sehr eine Verknüpfung als das jeder der Player die Notwendigkeit erkannt hat, sich mit der jeweils anderen Performancesystematik zu beschäftigen. Das Kanal- oder Silo-Denken wird zunehmend aufgelöst, genau wie z.B. an anderer Stelle die Grenzen zwischen Branding- und Performancemarketing verwischen. Kunden verlangen zunehmend einen ganzheitlichen Ansatz, das treibt die Dienstleister voran. Nicht zuletzt geht es aber auch immer um die nächsten Wachstumsfelder des eigenen Unternehmens.

TactixX: Du wirst auf der TactixX das Retargeting-Panel moderieren. Welche Entwicklung siehst du in diesem Bereich für 2015?

Joachim Schneidmadl: Performancemarketing, egal welcher Couleur, wird zunehmend ein Spiel um Daten, Algorithmen und Automatisierung. Das wird die gesamte Branche im Jahr 2015 massiv umtreiben. Grundsätzlich sind die Retargeting-Anbieter und Affiliates beide gut positioniert für die nächste Stufe der Marktentwicklung – auch wenn sie aus unterschiedlichen Ecken loslaufen.

TactixX: Was erwartest du von den Panel-Teilnehmern?

Joachim Schneidmadl: Eine offen geführte, spannende und auch kontroverse Diskussion.

TactixX: Warum sollten die Teilnehmer das Panel auf keinen Fall verpassen?

Joachim Schneidmadl: Spannende Diskussion und brandheiße Informationen, wie Performance Marketing in der Zukunft funktioniert: für Werbetreibende und für Publisher.

TactixX: Welche Themen wünschst du dir für kommende Veranstaltungen im Online-, Affiliate- oder Displaybereich?

Joachim Schneidmadl: Die nächste TactixX sollte den eingeschlagenen Weg, eine Plattform für die immer stärker zusammenwachsenden Spielarten des Onlinemarketings zu sein, weiter beschreiten. In letzter Konsequenz heißt das vielleicht: „The new Customer Journey TactixX“.

Die nächste TactixX, unter dem Motto “Connecting Affiliate & Display”, findet am 24. und 25. März 2015 in Rahmen der Internet World Messe in München statt. Es erwarten Sie vielseitige Vorträge rund um das Thema Affiliate Marketing und Display Advertising. Am ersten Tag finden die Konferenz sowie die Ausstellung auf der Area in Mitten der Internet World sowie die Speakers Corner statt. Am zweiten Tag besteht das Programm aus Messe und Speakers Corner.

Heute möchten wir Sie vor der Veröffentlichung des Konferenzprogramms für den 24.03. auf einen anderen, sehr interessanten Programmpunkt hinweisen: die TactixX Speakers Corner.

Die Speakers Corner, mit 30-minütigen Impulsvorträgen, befindet sich direkt in der TactixX Area. Das Fachpublikum, bestehend sowohl aus den Besuchern der Internet World Messe als auch der TactixX Konferenzteilnehmer, erhält einen freien Zugang zur Speakers Corner und kann an den vielseitigen Vorträgen kostenlos teilnehmen. Hier geht es direkt zur Einreichung Ihres Vortrages.

Gerade für Unternehmen, die sich einem breiten und vielfältigen Fachpublikum präsentieren wollen, bietet die Speakers Corner die perfekte Gelegenheit, positiv auf sich aufmerksam zu machen.

Speakers Corner

Ihren Vortragsvorschlag können Sie spätestens bis zum 15. November 2014 über das Call-for-Speakers Formular einreichen.

Ihre Vorteile und Infos zum Speakers Corner Vortrag

  • ½ Std. Impulsvortrag auf der TactixX Speakers Corner
  • Sie erreichen die Fachteilnehmer der TactixX und die Besucher der Internet World Messe
  • Nennung Ihres Vortrags bei allen Veröffentlichungen des Speaker Corner Programms (Roll-up, Präsentationen)
  • Preis: 499,- EUR

Wir freuen uns auf Ihre Vortragseinreichung über das Call-for-Speakers Formular!

logo_rgb_72dpi-atSEMSEO Fachkonferenz besticht durch fokussierten Wissenstransfer
Zum wiederholten Male ist die SEMSEO Fachkonferenz Konferenzpartner der Affiliate TactixX. Während Ende Februar die Onlinewelt in München weilte, erwartet SEMSEO-Gastgeber ABAKUS Internet Marketing seine Gäste am 8./9. Mai 2014 in Hannover.

Dabei besticht die 8. SEMSEO durch ihren fokussierten Wissenstransfer und knüpft  mit der SEMSEO University an das Erfolgskonzept von 2013 an: In insgesamt 14 Workshops  wird neben der klassischen SEMSEO Fachkonferenz intensiv auf spezielle SEO- und SEM-Themen wie z. B. SEO/SEM-Recht, Content Marketing, PPC oder auch Social Media eingegangen. In den eigentlichen Konferenzvorträgen werden zudem, wie jedes Jahr, aktuelle Themen und Herausforderungen mit hochrangigen Topreferenten der Branche diskutiert.

Die Networking Lounge am Donnerstagabend rundet dabei die Kombination von SEMSEO und University ab: In privater Atmosphäre können sich Teilnehmer und Referenten austauschen und Themen vertiefen. Von der Basis bis zu den Profis: Für jeden etwas auf der SEMSEO – und das ganz bewusst ohne Mehrkosten.

„Probleme erkennen – Lösungen finden“
Was steckt hinter dem SEMSEO-Motto 2014?
An professionellen Maßnahmen für SEO und SEM kommt mittlerweile kaum ein Unternehmen mehr vorbei.  Viele stoßen dabei allerdings auf ihre Grenzen und das nicht nur auf die finanzielle, sondern vorrangig auch auf die personellen. Wer sich mit dem Suchmaschinenmarketing beschäftigt, stellt schnell fest: Es reicht nicht aus, sich einmal schlau zu machen. Man muss sich permanent mit neuen Herausforderungen, Problemen und vor allem deren Lösungen auseinandersetzen. Wer das nicht tut gerät sehr schnell ins Hintertreffen gegenüber seinen direkten Konkurrenten. Aber was tun, wenn das Geld für Dienstleister oder Mitarbeiter fehlt und man deren Leistung evtl. nicht richtig abschätzen kann, weil einfach das „Alltags Know-how“ hierfür nicht ausreichend ist? Man muss sich ständig fortbilden und innerhalb weniger Zeit möglichst viel Wissen mit zurück ins Büro nehmen. Dass das nicht mehr allein über Konferenzen funktioniert ist vielen klar. Teure, separate Workshops ergänzen immer mehr die klassische Konferenz in diesem Bereich.

Als führender SEO-Dienstleister hat ABAKUS Internet Marketing 2006 mit der SEMSEO eine Konferenz geschaffen, die auf die aktuellen Bedürfnisse der Endkunden eingeht. Nicht zuletzt aus diesem Grund findet 2014 – zum zweiten Mal in Folge – vor und währen der Konferenz die so genannte SEMSEO University statt, in der die Teilnehmer kostenfrei zu ausgewählten Themenbereichen spezielle Probleme angehen, sich weiteres Fachwissen erarbeiten und Profitipps und Trends mitnehmen können. „Unser Hauptziel bei der University ist es, das Basiswissen der Mitarbeiter für die nächste Stufe „Fortgeschrittene“ auszubauen. Nur so haben Unternehmen die Möglichkeit, Arbeiten – auch von Dienstleistern – richtig abzuschätzen und zu optimieren. Aus eigener Erfahrung wissen wir, nur wer sich auskennt, weiß gute Arbeit wirklich zu schätzen“, so Uwe Tippmann, Geschäftsführer von ABAKUS Internet Marketing.

Ausführliche Informationen unter: http://semseo.abakus-internet-marketing.de

Zwei aufregende und interessante Tage haben sich am Mittwoch in München zu Ende geneigt. Gemeinsam mit der Fachmesse Internet World fand die Affiliate TactixX am 25. und 26. Februar 2014 im Internationalen Congress Center der Messe München statt.

Mehr als 400 Teilnehmer waren dabei, als es in München wieder rund um die Themen Affiliate – und Online Marketing ging. Zahlreiche interessante Konferenzvorträge und spannende Präsentationen in der Speakers Corner gaben genügend Anlass, auch in diesem Jahr wieder die Affiliate TactixX zu besuchen.

00008

Die digitale Welt von morgen:
Begrüßt wurden die Teilnehmer durch Markus Kellermann und Tim Schmid, die nach kurzer Einführung an Nick Sohnemann von FUTURECANDY übergaben. Kennen Sie die Zukunft von morgen? Sohnemann gab Antworten darauf und ließ in seiner Keynote nie Langeweile aufkommen. Rockige Musik und markige Videospots untermalten die kurzweilige Zeitreise in die digitale Welt von morgen. Mitgebracht hatte Sohnemann zahlreiche Future-Gadgets, darunter Googles Datenbrille „Glass“, die live vor den Zuschauern präsentiert wurde. Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass Sohnemann vom Publikum am Ende der Konferenz zum Best Speaker der Affiliate TactixX 2014 gewählt wurde.

Im Anschluss brachte Dr. Dorothea von Wichert-Nick (CEO affilinet) mit ihrem Vortrag „Zurück in die Zukunft – Performance Display erschließt den Longtail im Affiliate Marketing“ die Zuhörer wieder in die Gegenwart. Dabei ging es unter anderem um die nachhaltige Generierung inkrementeller und nachhaltiger Sales. Mit Sicherheit kein einfaches Thema, jedoch gewohnt brillant und mit vielen Insights vorgetragen.

Wenn es um die Rechtssicherheit im Internet geht, kommt keiner an Dr. Martin Bahr (Kanzlei Dr. Bahr) vorbei. In seinem diesjährigen TactixX-Vortrag kommt er zu der Einschätzung, dass es immer wahrscheinlicher wird, dass sich trotz der bestehenden E-Privacy Richtlinie der EU „in Deutschland rein gar nichts ändert“. Den Fragen der Zuschauer stellte sich der auf Online-Recht spezialisierte Anwalt nach seiner Präsentation und konnte so noch nützliche Tipps an die Teilnehmer weitergeben.

Hitzige Debatten in den Panels
An dieser Stelle seien auch die drei Panels vorgestellt, die verteilt über den Konferenztag stattfanden: Das Start-up-Panel am Vormittag und das Panel „Quo Vadis Affiliate Marketing“ zur Zukunft der Disziplin am Nachmittag sowie der Search Roundtable in der Affiliate-Session nach der Kaffeepause.

Geradezu hitzig ging es dabei im Panel zur Zukunft des Affiliate Marketings her. Vor allem die Runde am Ende des Panels mit den Fragen der Teilnehmer brachte noch einmal die unterschiedlichen Positionen auf. So steht Affiliate Marketing einerseits zunehmend im Wettbewerb mit anderen Kanälen des performancegetriebenen Online Marketings, andererseits fordern Private Networks die bestehenden großen Public Networks wie affilinet, zanox & Co. heraus.

Ein wichtiges Thema für Publisher und Advertiser, das zeigten im Allgemeinen die Vorträge, bleibt im Affiliate Marketing allerdings die Vergütung im Rahmen der Customer Journey. Dennoch wird deutlich, dass die Affiliate-Szene in Deutschland weiter wächst und weiterhin einen sehr guten Job macht. Vor allem bei Gesprächen unter den Teilnehmern hat man gemerkt, dass sich etwas tut. Die Branche ist in den letzten Jahren sehr professionell geworden und hat noch jede Menge Potential. Somit ist der Austausch von Know-How ist ein wertvolles Gut, das auch auf der Affiliate TactixX 2014 nicht gefehlt hat.

Die Party in der Reithalle München
Am Abend ging es für die Konferenzteilnehmer weiter zur Reithalle München. Leckeres Essen vom Buffet und richtig gute Live-Musik von Soul-Kitchen waren angesagt. Hier sprechen definitiv die Bilder für sich:

Am zweiten Tag bot die Speakers Corner auf der Affiliate TactixX Area den Konferenzteilnehmern weitere spannende Vorträge. Von 10 Uhr bis 14.30 Uhr ging es um Social Media, die Gewinnmaximierung im Affiliate Marketing und SEO Trends nach 2014.

00979

Fazit:
Insgesamt bot die Affiliate TactixX in diesem Jahr wieder extrem viele Möglichkeiten, sich konzentriert mit den wichtigen Fachthemen der Branche auseinanderzusetzen und sich mit verschiedenen Fachleuten intensiv auszutauschen.  So sagen wir auf Wiedersehen und freuen uns auf die Affiliate TactixX 2015.

Logo Online Marketing RockstarsMarketing-Chef von Borussia Dortmund und WIRED-Gründer Battelle gewähren Einblicke bei den „Online Marketing Rockstars“ 2014
Das Programm der „Online Marketing Rockstars“ 2014 ist komplett. John Battelle, Gründer des US-amerikanischen Magazins WIRED und einer der wichtigsten Marketing-Vordenker in den USA, hält die Abschlusskeynote. Die Konferenz wird am 21. Februar von der Hamburg Media School im Stage Theater im Hamburger Hafen veranstaltet. Als Gründer von WIRED war John Battelle unter anderem für die Webseite des Magazins zuständig, die die allererste Seite im Internet war, auf der ein Werbebanner ausgespielt wurde. In seinem Vortrag auf den Online Marketing Rockstars wagt Battelle einen Ausblick auf die Zukunft der Digitalbranche und wie Werbungtreibende von den Entwicklungen profitieren können. Somit stehen die Eröffnungs-Keynote, die von Buzzfeed-Gründer Jonah Peretti gehalten wird, und der Abschluss-Vortrag ganz im Zeichen amerikanischer Vordenker der Online-Branche.

Weitere Programmpunkte: Borussia Dortmund, Data-Panel, Mobile Marketing und Spezial-Vermarkter
Carsten Cramer, Vertriebs- & Marketingdirektor bei Borussia Dortmund, bereichert das Programm um Einblicke in die digitalen Aktivitäten einer erfolgreichen „Love Brand“. Um den persönlichen Blick auf das Thema Daten dreht sich das Panel „Data-Strategien und Online Marketing“. Mit dabei ist unter anderem Bente Hepper, Vice President Business Development bei der Deutschen Post AG. Cornelius Rost, Gründer und Geschäftsführer der Mobile-Community qeep, zeigt, wie er mit Mobile Marketing 1,5 Millionen aktive Nutzer gewinnen konnte. Insider-Wissen zum Thema „Klicks“ erhalten die Zuschauer von Niko Putz und Adrian Oettl, Betreiber der Seite Cash4webmaster.de. Sie führen durch die Welt der Spezial-Vermarkter, Webmaster und Deals, die in der Online-Branche unter dem Radar fliegt.

Masterclasses: Exklusive Seminare am Vortag der Veranstaltung

Wer einen direkteren Kontakt zu ausgewählten Experten der Online Marketing Rockstars sucht, kann sich für die Masterclasses anmelden, die am 20. Februar im east Hotel Hamburg stattfinden. Dabei handelt es sich um drei exklusive Seminare. In diesen teilen Florian Heinemann, Geschäftsführer von Project A Ventures, Ben Edelman, Professor an der Harvard Business School, und Ben Huh, CEO von The Cheezburger Network, ihre persönlichen Erfahrungsschätze. Die jeweils 150-minütigen Vorträge inklusive anschließender Fragerunde vermitteln Expertenwissen zu den Themen Display Advertising, Affiliate- und Performance-Marketing sowie Social-Media-Marketing. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 30 begrenzt.

Weitere Informationen unter www.onlinemarketingrockstars.de
Kurzübersicht „Online Marketing Rockstars“ 2014:
Datum: 21. Februar 2014
Ort: Stage Theater Hamburg (König der Löwen), Norderelbstraße 6, 20457 Hamburg (Schiffs-Shuttle von Landungsbrücken / Brücke 1)
Zeit: 9 bis 17 Uhr; ab 21 Uhr Rockstars Aftershow-Party im „Übel & Gefährlich“ (Feldstr. 66, 20359 Hamburg)
Kosten: 299 Euro pro Person (exkl. USt.)
Web: www.onlinemarketingrockstars.de

Logo_Commission JunctionTactixX-Area, Speakers Corner und Ask the experts: Bei Commission Junction dreht sich auf der diesjährigen TactixX alles um das Thema Mobile Marketing.

Pünktlich zur größten deutschsprachigen Affiliate-Konferenz launcht das Netzwerk seine neue Mobile App-Tracking-Solution „mobilized!“. Das Tool trackt Mobile Websites und Mobile Apps ebenso mühelos wie App-Downloads und informiert den Advertiser über die Anzahl an Klicks und Sales, die Art des Mobilgerätes, den Hersteller sowie das verwendete Betriebssystem.

Kurzum: „mobilized!“ ermöglicht dem Werbungtreibenden eine umfangreiche Erfolgsanalyse und aktive Steuerung seiner Kampagnen. Denn das wird auf mobilen Endgeräten immer wichtiger: Schließlich nutzen laut Boniversum inzwischen 40 Prozent der Smartphone-Nutzer in Deutschland ihr Gerät auch für den mobilen Einkauf. Tendenz steigend. Schon jetzt kommen in Europa zehn Prozent des gesamten Web-Traffics via Smartphone, Tablet & Co. – weltweit sind es sogar schon 17 Prozent.

Commission Junction_Petra Hergenröther-Magenau

Petra Hergenröther-Magenau (Commission Junction)

Höchste Zeit also, aktiv zu werden! Zum Beispiel in der Expertenrunde Ask the experts: Dort steht Petra Hergenröther-Magenau, Director Account Management bei Commission Junction, am 25. Februar zwischen 12.45 Uhr und 14.00 Uhr allen interessierten Kongressteilnehmern für ein informelles Vieraugengespräch zur Verfügung.

Wer mehr über die Erfolgsfaktoren und Mechanismen im Mobile Affiliate Marketing wissen möchte, der besucht am Dienstag, den 25. Februar die Speakers Corner auf der Affiliate TactixX-Area der Internet World. Dann nämlich referiert Petra Hergenröther-Magenau um 14.30 Uhr ausführlich über das Thema „Affiliate Marketing mit mobilen Kanälen: die Zukunft ist Realität“. Darüber hinaus steht das Team von Commission Junction interessierten Advertisern und Publishern an beiden Tagen am CJ-Stand auf der Affiliate TactixX-Area für Gespräche über Affiliate Marketing im Allgemeinen sowie Mobile Affiliate Marketing im Speziellen zur Verfügung. Wer bereits vorab einen persönlichen Termin vereinbaren möchte, kann dies ab sofort unter sales.de@cj.com tun.

 

deals.com Logo2

Erstmalig ist Deals.com in diesem Jahr Platin Sponsor bei der Affiliate TactixX.

Die Affiliate TactixX ist für uns immer die erste wichtige Konferenz des Jahres. Hier trifft sich nicht nur das Who-is-Who der Affiliate-Branche zum ausgiebigen Netzwerken, sondern es werden auch maßgebliche Branchen-Trends für das kommende Jahr diskutiert und in spannenden und anregenden Diskussionsrunden sowie Vorträgen vorgestellt. Die Affiliate TactixX ist der ideale Ort, um zu Beginn des Jahres den persönlichen Kontakt zu bestehenden Kunden weiter auszubauen, aber auch neue potenzielle Geschäftspartner zu treffen.

Tobias Conrad, General Manager von Deals.com:

Tobias_Conrad_Deals.com

„Als Teil von RetailMeNot, Inc, dem weltweit größten Marktplatzes für digitale Gutscheine, haben wir ein großes Interesse an der weiteren Professionalisierung der Couponing-Branche. Veranstaltungen wie die Affiliate TactixX helfen genau dieser professionellen Wahrnehmung einer gesamten Branche, und bietet gleichzeitig eine ideale Plattform für breite Diskussionen rund um aufkommende Trends aber auch vorhandene Herausforderungen für alle Beteiligten.

2014 steht für uns ganz im Zeichen mobiler Trends, aber nach wie vor auch Aufklärung über Couponing als eine weitestgehend unterschätzte Maßnahme im Affiliate Marketing.“

Unsere Kollegen aus dem Bereich Partner Management werden beide Tage vor Ort sein und informieren gern über aktuelle Projekte, sowie anstehende Kampagnen bei Deals.com.

Senden Sie gern vorab eine E-Mail an info@deals.com, um mit uns Kontakt aufzunehmen und einen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf eine hochinteressante Veranstaltung mit jeder Menge produktiven Gesprächen.

 

DruckZum wiederholten Mal treten wir von affilinet auf der Affiliate TactixX als Gold Sponsor auf.

 

Wir freuen uns, die Veranstaltung auch dieses Jahr wieder zu unterstützen, da die TactixX zu den wichtigsten Events der Branche gehört – Da wollen wir als eines der führenden Performance Netzwerke natürlich nicht fehlen. Jahr für Jahr profitieren wir auf der TactixX von neuen, interessanten Kontakten. Das Konzept aus Konferenz und Messe geht auf und bietet viel Raum für den persönlichen Austausch und Wissenstransfer. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Standbesucher.

affilinet CEO, Dr. Dorothea von Wichert-Nick, im letzten Jahr ausgezeichnet als zweitbeste Speakerin, ist auch dieses Jahr wieder als Präsentatorin dabei. In ihrem Vortrag „Zurück in die Zukunft – Performance Display erschließt den Longtail im Affiliate Marketing“ zeigt sie Strategien zur Longtailerschließung auf. Auch legt sie dar, welche Hebel einzusetzen sind, um die Branche voranzutreiben und gleichzeitig die grundlegenden Stärken des Performance Marketing zu nutzen.

Auch Geschäftsführer Uli Bartholomäus ist wieder mit von der Partie. Er wird im Panel „Quo Vadis Affiliate Marketing?” mit anderen Experten darüber diskutieren, wie sich die Affiliate Branche weiterentwickeln wird und mit welchen Maßnahmen Wachstum geschaffen werden kann.

Es erwarten uns also wieder viele spannende Themen auf der Affiliate TactixX 2014. Wir freuen uns schon jetzt darauf am 25. und 26. Februar einmal mehr zum Messecampus gegenüber unserem Firmengebäude aufzubrechen!

affilinet-speaker

Dr. Dorothea von Wichert-Nick und Ulrich Bartholomäus

 

Am 25.02. präsentiert der Fachanwalt für Online-Recht Dr. Martin Bahr auf der Affiliate TactixX einen Vortrag zum Thema “Aktuelles aus dem Affiliate- und Online-Recht”.

Neben aktuellen Infos zum Thema Cookie-Richtlinie und den neuesten Entwicklungen zur Mitstörerhaftung geht Dr. Bahr dabei auch auf Fragen der Teilnehmer ein.

Markus Kellermann hat hierzu auf AffiliateBLOG.de einen Artikel zur Problematik der Mitstörerhaftung für Advertiser ein und welche Folgen Wettbewerbsverstöße durch Affiliates für den Werbetreibenden haben können.

Als Teilnehmer der Affiliate TactixX haben Sie vorab die Möglichkeit über die Kommentare zu diesem Artikel oder per E-Mail an info@affiliate-tactixx.de uns auch eigene rechtliche  Fragen an Dr. Bahr einzureichen.

Dr. Bahr wird dann in seinem Vortrag auf die am häufigsten genannten Fragen detailliert eingehen.

Zudem verlosen wir unser allen eingereichten Fragen bis zum 31.01. 1 Ticket für die Affiliate TactixX Networking-Party am 25.02.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen! Nutzen Sie die Gelgenheit einer kostenlosen Rechtsberatung.

Logo-finanzende-cmykIn den vergangenen Jahren war finanzen.de stets als Besucher auf der Affiliate TactixX vertreten. 2014 sind wir erstmals auch als Sponsor dabei. Als größtes deutsches Affiliate-Netzwerk im Versicherungs- und Finanzsektor freuen wir uns auf viele spannende Gespräche mit alten und neuen Gesichtern.

Unser Team begrüßt Sie am 25. und 26. Februar 2014 recht herzlich auf der Affiliate Area an unserem Demopoint.

finanzen.de Partnerteam

Das Partner-Team von finanzen.de v.l.n.r.: Oliver Dannenberg, Jessica Schultz, Sebastian Schierig, Christian Müller

 

131219-pkv-rechner

Unser wachsendes Partnernetzwerk eignet sich optimal für Online-Medien mit versicherungs- und finanzaffinen Besuchern. Unsere Affiliates können unsere modernen und konversions-starken Vergleichsrechner und Formulare nahtlos auf ihren Seiten einbinden und ihren Nutzern damit einen großen redaktionellen Mehrwert bieten. Gleichzeitig gewähren wir unseren Partnern ganzjährig stabile Provisionen, die deutlich über dem Marktdurchschnitt liegen. Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie schon heute einen Blick auf unsere Provisionsübersicht:
www.finanzen.de/partnerprogramm/provisionen

Unser Partnerprogramm gibt es bereits seit dem Jahr 2005. Durch unsere langjährigen Erfahrungen bei der Gestaltung und Optimierung von Portalen und Werbemitteln profitieren Affiliates in unserem Premium-Partnerprogramm von einem professionellen, persönlichen Support und schätzen unsere Innovationskraft und Flexibilität.

Melden Sie sich bereits jetzt für das finanzen.de-Partnerprogramm an und lernen Sie uns schon bald persönlich kennen. Zur Anmeldung für das Partnerprogramm für Versicherungen.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihre Fragen, Ideen und viele gute Gespräche auf der Affiliate TactixX 2014!

Oliver Dannenberg
Bereichsleiter Kooperationsgeschäft und Business Development

 

Video TactixX 2014